Martin Wulfhorst             Back

Concert reviews
Konzertkritiken

Kammermusik aus dem Umkreis von Brahms (Auffhrungsserie seit 1995):

MW und Werner Hagen faszinierten in Brahms Scherzo aus der F.A.E.-Sonate. (Hamburger Abendblatt)

...whrend der Geiger MW die Partien klangschn und sicher intonierte...es blieb der Eindruck, einem ganz besonderen Konzert beigewohnt zu  haben. (Nordwest-Zeitung)

berraschung gelungen, Publikum hingerissen - so lautete das Fazits des Konzerts...Der leuchtende Geigenton von MW und das Spiel des amerikanischen Pianisten Mitchell Vines wirkten wundervoll untersttzend und entfalteten in vier instrumentalen Zwischenstcken von Spohr und Brahms ihre virtuose Bravour: Begeisterter Applaus. (Hessisch-Niederschsische Allgemeine)

Dazu kam MW, der einen wunderbar warmen Ton auf seiner Violine entwickelte. (Lbecker Nachrichten)

Selten ist ein Team anzutreffen, das Professionalitt und wache Musikalitt in derart berzeugender Geschlossenheit vereint. (Thringer Landeszeitung)

...die innig musizierte Violinromanze von Louis Spohr und das Scherzo fr Violine und Klavier von Brahms. Beide Instrumente stellten das Thema  packend vor, es war ein leidenschaftlich musizierter Brahms mit groartigem Schlu. (Kreiszeitung Wesermarsch).

Hamburger Streichquartett, Werke von Haydn, Mozart, Dvorak

"...die starken Seiten dieses Ensembles: Kontastreichtum, Energie, gute Spannungsbgen in der Phrasierung, technische Brillanz."  (Buxtehuder Zeitung)

 "Auswahl besonders interessanter Werke...Geschmeidig im Ton prsentierte sich die 1. Violine.... Das Spiel entwickelte sich schwungvoll praktisch aus sich heraus."  (Cellesche Zeitung)

Beethoven, Septett, Kleine Musikhalle, Hamburg

"MW (Violine) beeindruckte in der Kadenz des Finale..." (Hamburger Abendblatt)

Schubert-Oktett, Kleine Musikhalle, Hamburg

"Mit Wonne folgte man MW (1. Violine)...durch die himmlischen Lngen des Schubert Oktetts." (Hamburger Abendblatt)

Daniel Godfrey, Scrimshaw fr Violine und Flte, Urauffhrung, Syracuse, New York

"Flutist Linda Greene and violinist MW played the several scenes beautifully."  (Syracuse Herald-Journal)

Vaughan Williams, The Lark Ascending, Fairfield Chamber Orchestra:

"MW, the violin soloist, helped the audience experience the poetry in his playing."  (Bridgeport Post)

Beethoven, Romanze, Richard-Strauss-Saal,  Garmisch-Partenkirchen:

"...Beethovens F-Dur-Romanze, deren inspirierter Vortrag die geigerischen Fhigkeiten von MW und seine Musikalitt in denkbar hellstes Licht gerckt hatte,..." (Mnchner Merkur)

Haydn, Sinfonia Concertante, Rathauskonzert, Hamburg

"MW (Violine) und...bewhrten sich im Rathaushof ausgezeichnet als Solisten des Werks.  Ein Sonderlob gilt dem im Finale besonders  geforderten Geiger." (Hamburger Abendblatt)

Back